Muss ich jeden Tag zur Faszienrolle greifen?

 

Muss ich jeden Tag zur Faszienrolle greifen?

 

Nein! Um auf Dauer seine Faszien von Verklebungen und Verspannungen zu befreien, genügen wenige Trainingseinheiten in der Woche. So raten Experten von 2 – 3 Workouts, von je 10 – 20 Minuten.

Wie bereits im Kontext zuvor erwähnt reicht diese Trainingsintensität völlig aus, um auf Dauer gesehen, die Struktur positiv zu beeinflussen. Zudem sollte sich nicht nur auf einzelne Bereiche konzentriert werden denn hier ist es wichtig das der gesamte Körper abgerollt wird. Hierbei sollte jede Muskelgruppe maximal Fünf Minuten trainiert werden.

Zu empfehlen sind hier in einem Warm-Up 10 – 15 Züge (Wiederholungen), dazu eignen sich einige Übungen die auf unsere Seite zu finden sind. Wenn solch ein Workout nach einer Trainingseinheit eingebaut wird, kann die Anzahl der Wiederholungen zwischen 20 – 25 liegen.

 

Welches Tool dabei von Philfit benutzt wird ist Ihnen überlassen, so eignen sich zum Beispiel für die Anwendung an der Achillesferse unser speziell entwickelter „Achillesfreund“!

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anwenden der Philfit Produkte.

 

Bei Fragen nutzen Sie gerne unsere Kommentarfunktion!

 

Ihr Philfit Team!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.